Wissenswertes zu den AMJ-Kursen

Allgemeines:
Sämtliche Angebote richten sich völlig gleichberechtigt an alle Menschen (m/w/d). Sollten bei einem Angebot nicht alle InteressentInnen zugelassen wer- den können, wird die Entscheidung über Zu- und Absage ausschließlich unter musikalischen Gesichtspunkten (ausgewogene Besetzung von Orchester oder Chor), dem Zeitpunkt der Anmeldung sowie der AMJ-Mitgliedschaft getro en. Nicht alle Kurse werden von der Bundesgeschäftsstelle durchgeführt. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Anmeldeadressen bei den Ausschreibungen.
Anmeldung:
Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über die Website: www.amj-musik.de Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail oder Post. Nach Anmeldeschluss wird die endgültige Teilnahmebestätigung zum Kurs mit weiteren Informationen versendet. Anmeldungen werden soweit möglich berücksichtigt, eine Teilnahme kann nicht garantiert werden. Wir empfehlen deshalb eine rechtzeitige Anmel- dung zu unseren Kursen.
Ermäßigungen:
Nicht nur unsere Mitglieder, auch SchülerInnen, StudentInnen und in Ausbildung stehende Jugendliche (ab dem 19. Lebensjahr) sowie Arbeitslose und Kinder aus Familien arbeitsloser Eltern erhalten gegen Nachweis Ermäßigungen. Bei Letztgenannten kann im Einzelfall die Kursgebühr (nicht der Betrag für Unter- kunft/Verp egung!) erlassen werden.
Manche Städte und Gemeinden gewähren Ferienfahrthilfen für Kinder und Jugendliche. Auskünfte gibt es im Regelfall bei den Jugend- oder Sozialämtern.

Absagen:
Wir haben Verständnis dafür, dass es manchmal unvermeidlich ist, die Teilnahme an einem Kurs abzusagen.

Absage nach Zulassung: Wir stellen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von mindestens 30,- € in Rechnung, um unsere bereits entstandenen Kosten zumin- dest teilweise decken zu können. Außerdem müssen wir uns vorbehalten, Ihre Aufenthaltskosten, die uns das Haus berechnet, an Sie weiterzugeben.

Absagen innerhalb der letzten 4 Wochen vor Kursbeginn:
• Wir berechnen Ihnen 50% des Teilnahmebeitrags.
Absagen zwei Wochen vor Kursbeginn:
• Wir berechnen Ihnen 75% des Teilnahmebeitrags.
Absagen innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn:
• Wir berechnen Ihnen 100% des Teilnahmebeitrags.

Bitte berücksichtigen Sie auch die davon abweichenden Regelungen, die ggf. in dem Schreiben der Kurszulassung vermerkt sind. Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Kursprogramms lagen von einigen Häusern, in denen wir 2020 Kurse durchführen, noch keine Tagessätze vor. Sollten hier die Preise gegenüber 2019 angehoben werden, müssen wir diese Steigerungen an die TeilnehmerInnen weitergeben.
Leider sind Änderungen manchmal unvermeidbar. Sollten sich Terminverschie- bungen oder andere Korrekturen ergeben, verö entlichen wir diese rechtzeitig auf dieser Website.