Januar, 2022

29JanAlle TageVokal-ImprovisationHamburg Barmbek (genauer Ort noch offen)Kursleitung:Ken Norris & Uschi Krosch (Hamburg)

Veranstaltungsdetails

In der Vokalimprovisation entdecken wir die eigene Stimme neu, treten singend mit anderen in Kontakt und erleben genreunabhängig eine Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten.
Körpererfahrung, Stimmbildung, Vocal Painting, Bodypercussion, Circlesinging und Improvisationsimpulse sind die methodischen Bestandteile des Kurses und werden spielerisch in der Gruppe erfahren.

Das Zuhören wird zum Impuls für musikalisches Erfinden. Die Musik entsteht im Moment, in der Gruppe, ohne Noten und im Kontakt zueinander.

Mehr ansehen

Anmeldung

Anmeldung

Kurszeiten

Genaue Kurszeiten:
Samstag, 29.01.2022 von 11 – 16:45 Uhr

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an ChorsängerInnen, ChorleiterInnen sowie begeisterte LaiensängerInnen.

Anmeldeschluss

15.01.2022

Kosten

Kursgebühr :
AMJ-Mitglieder 65,- € / ermäßigt 55,- €
Nichtmitglieder 75,- € / ermäßigt 60,- €

 

Kursleitung

Ken Norris & Uschi Krosch (Hamburg)

Über die Kursleitung

Seit 2010 ist Ken Norris Professor für Jazzgesang an der Hochschule für Musik & Theater Hamburg.  Er ist spezialisiert auf Improvisationstechnik, Stimmphysiologie und Bewegung und leitet den HfMT Jazzchor sowie das HfMT Jazzvocal-Ensemble.
Norris hat diverse Workshops und Meisterkurse u.a. an der Musikhögskolan Ingesund School in Arvika , der Jugendmusikschule Hamburg-Mitte, dem Hamburger Konservatorium und der Hochschule für Musik & Theater Hamburg gegeben. Er studierte Architektur an der Yale University (USA) und Musik an der American School of Modern Music (Paris). Für das Musical „Der König der Löwen“ wechselte er dann nach Hamburg, wo er zum gefragten Solisten im Bereich Jazz geworden ist.
Zurzeit bereitet sich Ken auf die Zertifizierung als Master-Trainer in der Estill Voice Training Methode vor.

 

 

Uschi Krosch studierte Musikalische Früherziehung und Klavier an der Musikhochschule Köln, Kultur – und Bildungsmanagemant an der HWP Hamburg und Chorleitung an der HfMT Hamburg.
Sie leitet 3 Hamburger Chöre: den Madrigalchor Eppendorf, den Kammerchor Klub Konsonanz sowie den Chor der HAW Hamburg.
Neben a capella Literatur und großen Chorwerken ist sie in Crossover-Projekte involviert und arbeitet mit zeitgenössischen KomponistInnen zusammen wie bspw. Jan Dvorak, Michael Lentz, Eva- Maria Houben, Peter Ablinger und Dodo Schielein.
Krosch arbeitet seit 1996 an diversen Theatern als Gesangscoach und ist verantwortlich für musikalische Einstudierungen u.a. am Kampnagel Hamburg, Thalia Theater Hamburg, Theater Bremen und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen.
Desweiteren gibt sie eigene Kurse in Circlesinging und Vokal-Improvisation in Hamburg.

Veranstalter

Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V., Landesverband Hamburg

Hier Mitglied werden und Ermäßigungen nutzen!

Zur Mitgliedschaft

Kontakt und weitere Informationen

Ansprechpartner / Organisation:
AMJ-Büro Hamburg, Christine von Bargen
Saarlandstr. 4, 22303 Hamburg
Tel. 040/27 87 38 72
kurse@amj-hamburg.de

X