September, 2021

2021Fr03SepganztägigSo05Intonation, Klang und mehrTipps und Übungen für eine saubere IntonationJugendbildungsstätte Junker Jörg, Hainweg 33, 99817 Eisenach (Thüringen)Kursleitung:Sabine Döll, Alina Bauer

Veranstaltungsdetails

Vor allem bei Streichern, Bläsern und Sängern ist Intonation ein großes Thema. Sauber bzw. unsauber zu spielen ist öfter als gedacht nicht Resultat der Spieltechnik, sondern der individuellen Tonhöhenvorstellung. Anhand konkreter Übungen, die sich perfekt für Unterrichts- (Gruppen und Einzelunterricht) bzw. private Übesituationen eignen, werden den Teilnehmern Techniken an die Hand gegeben, wie sie musizierend (!) nicht nur die Sauberkeit ihrer Töne, sondern auch Aspekte wie Klangfarbe, Rhythmik und Ausdruck deutlich verbessern können.

Kursinhalte: Informationen und Übungen…

  • … zu Intonation und präziser Tonhöhenvorstellung
  • … zur Relevanz von harmoniebezogenem Denken und Bewusstsein
  • … zu strukturiertem Transponieren
  • … zu Klangfarbenvariation
  • … zu Timing, Rhythmik, Groove und (viertaktigem) Formgefühl

Mehr ansehen.

Kursleitung

Sabine Döll, Alina Bauer

Anmeldung

Kursanmeldung

Zielgruppe

Instrumental- & Gesangspädagogen, LehrerInnen und LeiterInnen von Orchestern und Chören (z.B. Streicher-, Bläserklassen u.d.m.), ambitionierte Laien ab 16Jahren

Kurszeiten

03.09., 18 Uhr bis 05.09., nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss

01.05.2021

Kosten

Kursgebühr:
AMJ-Mitglied 110,- € / ermäßigt 80,- €
Nichtmitglied 140,- € / ermäßigt 110,- €

 

Aufenthalt:
DZ/MBZ inkl. Vollpension 117,- €, EZ-Zuschlag 10,- €/Nacht

 

Veranstalter

Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. (AMJ)Projektreferat National Grüner Platz 30, 38302 Wolfenbüttel Tel.: +49 (0) 5331 90095-97, kurse@amj-musik.de

X