November, 2021

2021Sa13NovganztägigSo14Da bebt der Tanzboden!Tanzmusik- und TanzworkshopHaus Südmähren, Bühlallee 36, 71139 Ehningen (Baden-Württemberg)Kursleitung:Dr. Wolfram Hader, Ines und Paul Barth

Veranstaltungsdetails

Die erfahrenen Tanzmusiker der Badischen Bråtwurschtmusig nehmen uns mit in die Welt der fetzigen Polkas und schwungvollen Ländler. In wechselnden Blöcken aus Tanz- und Instrumentalkursen tauchen wir ein in die traditionelle Tanzmusik.
Freies Spiel und freier Tanz, die Lust an der Improvisation sowie Kommunikation und Interaktion – im Tanzpaar, unter den Musikern, aber auch zwischen Musik und Tanzparkett – stehen im Fokus des Wochenendes.

Name: „Da kommt die Bråtwurschtmusig“ sagte man im Schwarzwald bisweilen über umherziehende Musikanten, die sich immer wieder dann zusammenfanden, wenn sich eine günstige Gelegenheit ergab, für essbare, trinkbare oder gar finanzielle Entschädigung zu musizieren. Die Bråtwurschtmusig ist nicht auf eine feste Besetzung oder einen bestimmten Herkunftsort festgelegt: man kann Bråtwurschtmusig zu dritt oder zu siebt, in Geigen- oder Bläserbesetzung, oder auch ganz anders antreffen. Aber was Bråtwurschtmusig immer beinhaltet ist Gastlichkeit und Geselligkeit, die dort entsteht, wo man miteinander isst & trinkt, redet & lacht, singt, musiziert und tanzt! Der Name ist also Programm… Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit den klassischen Dreier- und Vierer-Rhythmen aus Ländler und Polka, wagen aber auch einen Ausblick auf deren subtile Kombination im Zwiefachen.
Am Abend spielt die Badische Bråtwurschtmusig selbst zum Tanz auf.

Mehr ansehen.

Kursleitung

Dr. Wolfram Hader, Ines und Paul Barth

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Tänzer, die ein Instrument beherrschen und schon immer mal selbst aufspielen wollten, sowie an alle Musiker, die gerne das Tanzbein schwingen.
Hilfreich ist der sichere Umgang mit dem eigenen Instrument, erste (Volks-)Tanzerfahrung sowie die Bereitschaft, Melodien nach Gehör zu lernen. Nicht erforderlich ist Erfahrung mit Volksmusik oder ein Tanzpartner. Einsteiger aus der klassischen Musik sind herzlich willkommen. Mitmachen können alle Instrumente – egal ob Streicher, Bläser oder Harmonie-Instrumente (Bitte bei Anmeldung mit angeben).

Kurszeiten

13.11., 10 Uhr bis 14.11., 15.30

Anmeldeschluss

31.10.2021

Kosten

Kursgebühr:
AMJ-Mitglied 40,- € / Nichtmitglied 55,- €
AMJ-Mitglied ermäßigt 30,- € / Nichtmitglied ermäßigt 45,- €

 

Aufenthalt:
15,- € (Übernachtung im Mehrbettzimmer)

 

 

Veranstalter

Kontakt

Anmeldung:

Dr. Wolfram Hader
Geißspitzweg 8, 65929 Frankfurt a.M.
069 / 26494738
mwhader@aol.com
https://wp.moravia-cantat.eu/

X