März, 2021

2021Mi03Mär19:0020:30094 90 Minuten konkret: Chorkonzerte unter besonderen BedingungenOnline-Gespräch zu Konzertaktivitäten unter besonderen BedingungenKursleitung:Dr. Raphael von Hoensbroech, Nina Ruckhaber, Sebastian Schröder, Maximilian Stössel

Veranstaltungsdetails

In der 5. Ausgabe von 90 Minuten konkret geht es um das Thema Chorkonzerte unter besonderen Bedingungen.

Inhalt: Durch das Fehlen der Konzerte haben wir deutlich wahrgenommen: Konzerte sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Musikkultur sowohl für die Musizierenden als auch für ZuhörerInnen. Konzerte sind ein Motivationsfaktor für die Proben, sie sind die Präsentation von musikalischen Gedanken und Ideen, sie sind Balsam für die musikalische Seele der ZuhörerInnen und der Aktiven, sie sind Interaktion mit dem Publikum und Lebensunterhalt nicht nur für die MusikerInnen, sondern für ganz viele Branchen rund um das Konzertwesen.

Doch wie können Chöre und Vokalensembles auch mit Abstand und Beschränkungen durch Konzerte aktiv sein?
Es gibt sicherlich keine einfache Lösung für alle, denn die Chöre, die Konzertorte und die Richtlinien in den einzelnen Bundesländern sind viel zu unterschiedlich. Dazu kommt eine Unübersichtlichkeit durch kurzfristige lokale Einschränkungen, verursacht durch das sich ständig verändernde Infektionsgeschehen.

In diesen 90 Minuten wollen wir daher mit den Gesprächsgästen und den eingereichten Fragen und Hinweisen der TeilnehmerInnen konkret eingehen auf:
• Konzertsituation der Chöre und Ensembles (Amateurmusik / Profis)
• Möglichkeiten der Konzert-Präsenzformate (kleiner, kürzer, draußen etc.)
• Andere Werke (Programmgestaltung in Zeiten von Corona)
• Neue Wege (Live-Konzerte im digitalen Raum)

Darüber hinaus wollen wir uns auch mit den Konzertorten und den Fragen rund ums Publikum widmen. Dazu wird der Intendant des Dortmunder Konzerthauses seine Erkenntnisse aus der Aerosol-Studie in seinem Veranstaltungshaus präsentieren.

Als Gesprächsgäste freut sich der AMJ über:

Dr. Raphael von Hoensbroech
Intendant und Geschäftsführer des Konzerthauses Dortmund

Nina Ruckhaber
Veranstaltungs- und Chormanagerin, Sängerin im Jazzchor Freiburg, Medienvorstand der Deutschen Chorjugend und Gründerin des Vokal-Blogs „Ninas VoxBox“

Sebastian Schröder
Geschäftsführer von CBS kulturbeutel GmbH Hannover, Künstler, bis 2018 Mitglied des Ensembles MAYBEBOP

Maximilian Stössel
Musikpädagoge, Chorleiter, Gesangslehrer, Sänger, Musikvorstand der Deutschen Chorjugend

Das Online-Gespräch wird über die Konferenzplattform ZOOM durchgeführt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Wir gehen davon aus, dass die TeilnehmerInnen sich technisch mit ZOOM auskennen, daher ist ein technischer Support nicht vorgesehen.

 

Mehr ansehen.

Kursleitung

Dr. Raphael von Hoensbroech, Nina Ruckhaber, Sebastian Schröder, Maximilian Stössel

Zielgruppe

Chorleitungen, SängerInnen und VokalpädagogInnen

Kurszeiten

19:00 bis 20:30 Uhr

Anmeldeschluss

24.02.2021

Veranstalter

Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. (AMJ)Projektreferat National Grüner Platz 30, 38302 Wolfenbüttel Tel.: +49 (0) 5331 90095-97, kurse@amj-musik.de

X