August, 2021

2021Mo02AugganztägigSo15050 Französisch-Deutsche Orchesterfreizeit für 15- bis 21-Jährige in Dinard (Frankreich)Campus Sport Bretagne, 24 Rue des MarettesKursleitung:Vincent Savoret (frz. Leitung), Alexander Burda (dt. Leitung), Véronique Drouet (Bläser), Frédéric Bara (Streicher) und Michaela Krä (Sprachanimation)

Veranstaltungsdetails

Foto: Michaela Krä

In der herrlichen Kulisse der Nordküste Frankreichs werden wir in intensiven Proben symphonische Orchesterliteratur aus verschiedenen Epochen erarbeiten. Auf dem diesjährigen Programm steht die 3. Sinfonie von Robert Schumann (“Rheinische”), Peter Tschaikowskis Konzert für Violine und Orchester op. 35 und weitere kürzere Orchesterwerke und Filmmusik. Weiterhin gibt es die Möglichkeit im Chor zu singen und in Instrumentalensembles mitzuwirken.  Neben einem vielfältigen musikalischen Programm und der täglichen Sprachanimation wird für jeden auch genügend Zeit bleiben, die schöne Gegend rund um Dinard zu erkunden und am wunderschönen Strand von Saint Enogat baden zu gehen. Zum Ende der Freizeit präsentieren wir die Ergebnisse unserer Proben in vier öffentlichen Konzerten. Diese finden in St.Lunaire, Cancale, Dol de Bretagen (Kathedrale) und La Ville-ès-Nonais statt.

Mit den deutsch-französischen Musikferien bietet der AMJ Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in den Sommerferien musikalisch und sprachlich weiterzuentwickeln. An reizvollen Orten in Deutschland und Frankreich verbringen je etwa 20 deutsche und französische TeilnehmerInnen acht bis vierzehn Tage miteinander. Je nach Ausrichtung finden Ateliers für Orchester, Chor, Tanz/Theater/Bewegung und Sprachanimation statt. Bei der Sprachanimation stehen Spiel, Spaß und Kommunikation im Vordergrund. Während der Ateliers lernen die TeilnehmerInnen einander und die jeweils andere Kultur näher kennen und erarbeiten neues Repertoire. Angeleitet werden die Ateliers durch Fachkräfte aus Frankreich und Deutschland.

Die Französisch-Deutsche Orchesterfreizeit findet in Zusammenarbeit mit der Association „Les Voix d’Orphée, einer internationalen Vereinigung für Kunst und Musik” und der Association “Escale Bretagne” in Saint-Lunaire statt und wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) gefördert.

Anreise: Zwischen Deutschland und Paris erfolgt die Reise individuell. Die Fahrt von Paris bis Dinard und zurück wird von unserem französischen Partner organisiert und ist im Preis der Kursgebühr enthalten.

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.musikferien-amj.de

 

Mehr ansehen.

Kursleitung

Vincent Savoret (frz. Leitung), Alexander Burda (dt. Leitung), Véronique Drouet (Bläser), Frédéric Bara (Streicher) und Michaela Krä (Sprachanimation)

Zielgruppe

OrchesterinstrumentalistInnen im Alter von 15 – 21 Jahren. Mindestens fünf Jahre Unterricht und Orchester- bzw. Kammermusikerfahrung sind erwünscht.

Kurszeiten

02.08. bis 15.08.2021

Anmeldeschluss

15.04.2021

Kosten

Komplettpreis (inkl. Unterkunft mit VP):
AMJ-Mitgl. 680,- € / Nichtmitgl. 720,- €

Veranstalter

AMJ Internationalinternational@amj-musik.de, Tel.: +49 (0) 5331 90095-98 Grüner Platz 30, 38302 Wolfenbüttel

X