Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

20205 Chorerleben zu Corona-Zeiten: Split-Screen-Videos und -Audios aus Handyaufnahmen schneiden

17. Mai @ 15:00 - 18:00

AUSGEBUCHT! Wir bemühen uns um weitere Termine.

Viele Chöre proben mittlerweile online. Dadurch können Stücke weitergeprobt werden und die Chorgemeinschaft zumindest halbwegs erlebbar gemacht werden. Gemeinsam aber hört man alle SängerInnen aufgrund der Latenzen in der Regel nie. Deshalb erstellen immer mehr Chöre aller Altersgruppen und sogar Orchester Split-Screen-Videos. Vermutlich bleiben diese Videos noch eine Zeitlang die einzige Möglichkeit, Musik in der Gruppe „aufzuführen“ und für alle erlebbar zu machen. Wie kann man so etwas planen und durchführen? Von der Erstellung der „Karaoke“-Dateien (ob mit Video oder nur Audio), über Aufnahmetipps für die ChorsängerInnen und Möglichkeiten der Online-Dateiübertragung und -verwaltung bis hin zum Abmischen und Videoschnitt. Die Dozenten Joachim Geibel und Pascal Hahn geben in diesem Webinar einen Überblick und eine Einführung in das Konzipieren und Erstellen eines Split-Screen-Videos für Chöre.

Im Webinar werden nicht alle detaillierten Fragen zur Bedienung von Videoschnittprogrammen klärt. Vielmehr geht es darum, einen Überblick zu geben und die musikalischen sowie chorleiterischen Fragen zu klären (Welche Lieder eignen sich? Wozu brauche ich eine sogenannte „Karaoke“-Datei? Wie muss das „Karaoke“-Material aufgebaut sein, damit die SängerInnen möglichst gute Ergebnisse produzieren? etc.).

Die verwendeten Programme sind überwiegend kostenlos (Mac: Garageband, iMovie, Quicktimeplayer, Windows: Da Vinci Resolve, Presonus Studio One Prime).

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welches Betriebssystem Sie verwenden.

Eine stabile Internetverbindung ist Voraussetzung für die Nutzung des Angebots.
Nach Teilnahmebestätigung erhalten Sie eine Übersicht mit der zu installierenden Software und Zugangsdaten.

Anmeldeschluss: 10.05.2020, maximale TeilnehmerInnenzahl 20

Termin: 17.05.2020, 15:00 – 18:00 Uhr

Ort: Online mithilfe der App Zoom, Zugangsdaten werden nach der Teilnahmebestätigung versand.

Dozenten:
Joachim Geibel ist Musikpädagoge und Chorleiter.
Nachdem er sein Referendariat an einem Pulheimer Gymnasium in den Fächern Musik und Mathematik 2018 abgeschlossen hat, promoviert er in Musikpädagogikan der HfMT in Köln und studiert Chorleitung an der Robert-Schuhmann-Hochschule in Düsseldorf.
Er leitet den Chor der ev. Studierendengemeinde Köln sowie den KölnerKinderUni-Chor und ist Assistent von Universitätsmusikdirektor Michael Ostrzyga am Collegium Musicum der Uni Köln. Von 2015 bis 2019 leitete er mit Nicole Lena de Terry den „Kölner Willkommenschor”,für den sie 2017 mit dem ersten Preis des hochschulübergreifenden Wettbewerbs Musikpädagogik ausgezeichnet wurden. Joachim Geibel leitet den KölnerKinderUni-Chor und nahm mit diesem 2019 am internationalen Kinder- und Jugendchor Festival EUROTREFF in Wolfenbüttel teil. Er ist Mitglied im Bundesvorstand des AMJ und Stipendiat des Cusanuswerks.

 

Pascal Hahn wurde in eine Theaterfamilie hineingeboren und entdeckte früh seine Liebe zur Musik. 2013 zog er nach Köln, um an der renommierten Hochschule für Musik und Tanz Köln Jazz-Trompete bei Andy Haderer und Matthias Bergmann sowie Jazz-Klavier bei Benjamin Schäfer zu studieren. Im Rahmen seines Studiums gründete Pascal auch das Jazz-Ensemble Stadtgespräch. Aktuell studiert er im Studiengang Master of Education (Lehramt) sowie Master of Music (Jazz-Komposition/-Arrangement) bei Frank Reinshagen. Zudem ist er freiberuflich als Pädagoge sowie als Musiker und Komponist tätig. Als Stipendiat der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung (jazz@undisigned) sowie der HfMT Köln (Deutschlandstipendium) wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Kursgebühr:

30,00 Euro für Nicht-AMJ-Mitglieder
15,00 Euro für AMJ-Mitglieder

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

AMJ-Bundesgeschäftsstelle
Telefon:
05331 90095-97
E-Mail:
kurse@amj-musik.de
Website:
www.amj-musik.de

Weitere Angaben

Kursnummer
20205
Anmeldeschluss
10.05.2020