Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

089 Perlen der Chormusik – Bad Nauheimer Chorsängertage

29. Oktober 2020 - 1. November 2020

Bitte melden Sie sich zu diesem Kurs ausschließlich über die unten angegebenen Kontaktdaten an (Hubertus von Prosch).

SängerInnen aus Kantoreien und Konzertchören treffen sich zu einem Konzertprojekt. Die  bereits bestehende Kerngruppe schätzt die straffe, aber humorvolle Art ihres Leiters Professor Klaus-Jürgen Teutschbein, in drei Tagen ein konzertreifes Programm zu erarbeiten. Das Repertoire reicht vom Kunstlied und Choral bis zur anspruchsvollen Motette und kleinen Messe quer durch alle Epochen. Den Abschluss bildet ein öffentliches Konzert. Der Reiz des Treffens besteht in der konzentrierten Arbeit am Werk und der gesanglichen Bildung neben fröhlicher Geselligkeit.

Nach dem großen Erfolg 2018 und 2019 sollen die Chorsängertage auch 2020 wieder durchgeführt werden. Eine Kerngruppe mit SängerInnen vorwiegend aus Hessen und Thüringen kennt sich bereits von anderen Chortreffen und lädt neue Mitwirkende herzlich ein. Vor allem Jugendliche aus der Region bereichern das Projekt, auch wenn ihre Chorerfahrung vielleicht erst frisch ist. Notenkenntnis und Chordisziplin sind Voraussetzung. Registerproben sind eingeplant. Am Aufführungstag geht man schließlich mit einem zufriedenen Hochgefühl aus dem Konzert und freut sich schon auf das nächste Treffen mit dem Chor und Prof. Teutschbein. Er bringt an jedem Tag nicht nur für die Stimme, sondern auch für Geist und Seele wertvolle Tipps mit. Gemeinschaftsfördernd sind die gemeinsamen Mahlzeiten und der meist freie dritte Abend. Die Organisatoren bieten täglich Mittag- und Abendessen für alle an. Details erfahren Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail. Die schöne Jugendstilstadt Bad Nauheim ist immer eine Reise wert – erst recht zum Singen!

Foto: Sandra Scholtissek

Zielgruppe: SängerInnen (auch junge!) mit Chorerfahrung und Vorliebe für klassische und sakrale Musik

Betreuung durch den AMJ-Landesverband Hessen

Ort: 61231 Bad Nauheim (Hessen)
Musikschule Bad Nauheim am Sprudelhof, Sprudelhof 11

Leitung: Prof. Klaus-Jürgen Teutschbein

Prof. Teutschbein gelingt es, in nur wenigen Tagen die unterschiedlichen Stimmen und Erfahrungen zu einer Chorgemeinschaft zusammenzuschmelzen. Sein oberstes Anliegen ist die tiefe textliche und musikalische Durchdringung. Klaus-Jürgen Teutschbein war Mitglied des Thomanerchors Leipzig und des Leipziger Rundfunkchors.
In Halberstadt (Harz) wurde er nach dem Studium der Kirchenmusik Leiter des Kirchenmusikalischen Seminars, Kirchenmusikdirektor und ist dort Kulturpreisträger. Er folgte dem Ruf nach Weimar als Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik Franz Liszt. Viele Jahre leitete er das Johann-Sebastian-Bach-Ensemble Weimar in mehreren großen Aufführungen im Jahr. 2008 erhielt er den Weimarpreis.

Kurszeiten: 29.10., 17:30 Uhr Notenausgabe, 18 Uhr (gemeinsames Abendessen) bis 01.11., ca. 18 Uhr (nach dem Abschlusskonzert)

Anmeldung: Hubertus von Prosch, Hohe Str. 5, 61231 Bad Nauheim
Tel. 06032 73380, hvprosch1@t-online.de

Info: Prof. Klaus-Jürgen Teutschbein, Schubertstr. 14, 38820 Halberstadt
Tel. 03941 443592, kjteutschbein@gmail.com

Anmeldeschluss: 18.09.2020, kostenfreie Stornierung bis 30.09.2020

Kursgebühr: AMJ-Mitgl. 55,- € / ermäßigt 35,- €
Nichtmitgl. 65,- € / ermäßigt 40,- €
Aufenthalt: Für die Unterkunft bitte selbst sorgen. Details erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Das gemeinsame Mittag- und Abendessen ist kostenfrei.

Details

Beginn:
29. Oktober 2020
Ende:
1. November 2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

AMJ-Landesverband Hessen, Kontakt: Hubertus von Prosch
Telefon:
060 73380
E-Mail:
mailto:hvprosch1@t-online.de

Weitere Angaben

Kursnummer
089
Anmeldeschluss
18.09.2020

Veranstaltungsort

Musikschule Bad Nauheim am Sprudelhof
Sprudelhof 11
Bad Nauheim, Hessen 61231
+ Google Karte