Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

013 18. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme

28. Februar 2020 - 1. März 2020

“Harmonie – Dissonanz – Kritikkultur”​

Die Philosophie:
Die Ausbildung, Förderung, Erforschung und Gesunderhaltung der Kinder- und Jugendstimme sollte als eine interdisziplinäre Aufgabe für Gesangspädagogen, Chorleiter, Musiklehrer, Mediziner, Logopäden, Wissenschaftler aus angrenzenden Fachgebieten, aber auch für Sozialpolitiker verstanden werden. Nur durch einen kontinuierlichen Austausch des aktuellen Wissens und Könnens und durch die Weitergabe eigener Erfahrungen ist eine optimale Nutzung aller Kräfte für das Singen mit Kindern und Jugendlichen und für die physiologische Entwicklung der Stimme im Wachstum möglich.

Dieser Aufgabe stellen sich die seit 2002 jährlich stattfindenden Leipziger Symposien zur Kinder- und Jugendstimme. Die Veranstaltung hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem internationalen Podium für alle der Kinder- und Jugendstimme verpflichteten Disziplinen entwickelt und führt jährlich unter einem stets wechselnden Motto führende Persönlichkeiten aus Praxis und Forschung zusammen.

Das Format:
Dreitägiges Symposium (Freitagnachmittag bis Sonntagmittag) mit Vorträgen, Referaten und Workshops. Geselliger Abend mit Konzert. Anschließende Veröffentlichung aller Beiträge in der Schriftenreihe „Kinder- und Jugendstimme“ beim Logos-Verlag Berlin (www.logos-verlag.de).

Die Köpfe:
Ein sechsköpfiges interdisziplinäres Konzeptionsteam zeichnet für die gesamte inhaltliche und organisatorische Planung und Durchführung des Symposiums verantwortlich. Es wird intensiv unterstützt durch einen beratenden Kreis aus ausgewiesenen Experten, die die verschiedener Fachrichtungen repräsentieren.

Dieser Kurs ist für ErzieherInnen und LehrerInnen in Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Bei Bedarf können weitere Anträge gestellt werden – bitte sprechen Sie uns an.

Konzeptionsteam
Prof. Dr. Michael Fuchs (Leipzig)
Silke Hähnel-Hasselbach (Berlin)
Norina Narewski-Fuchs (Leipzig)
Prof. Ilse-Christine Otto (Leipzig)
Helmut Steger (Hirschberg/Bergstraße)
Hannes Piening (Wolfenbüttel)

Beratender Kreis 
Prof. Juan M. V. Garcia (Hochschule für Musik Weimar)
Prof. Robert Göstl (Hochschule für Musik und Tanz Köln)
Ulrich Kaiser (Knabenchor Unser Lieben Frauen Bremen)
ChA Dr. Michael Kroll (Asklepios Fachklinikum Stadtroda)
Maria Leistner (Thomaskirche Leipzig)
Jörg Meder (Wolfenbüttel / Leipzig)
Dr. Sylvi Meuret (Universitätsklinikum Leipzig)
Nils Ole Peters (Knabenchor Hannover)
Prof. Bertold Schmid (Hochschule für Musik und Theater Leipzig)
Matthias Schubotz (forum thomanum Leipzig)
Prof. Sascha Wienhausen (Hochschule Osnabrück, Institut für Musik)

Alle Infos und Anmeldung: www.uniklinikum-leipzig.de/einrichtungen/kinderstimme

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Grassistraße 8
Leipzig, 04107
+ Google Karte

Weitere Angaben

Kursnummer
013