Aktivitäten

Musik verbindet – schafft Begegnung – überwindet Grenzen
Gemeinschaft entsteht dort, wo Menschen miteinander musizieren, singen und tanzen. Über Ländergrenzen und Generationen hinweg ermöglicht Musik als gemeinsame Sprache Verständigung und Begegnung auf vielschichtigen Ebenen, überwindet Fremdheit und schafft ein Gefühl von Zugehörigkeit.

Geprägt durch diese Grundgedanken fördert der Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. (AMJ) seit über 70 Jahren die außerschulische musikalische Bildung und ermöglicht somit all denjenigen, denen das gemeinsame Musizieren mit anderen am Herzen liegt eine Vielzahl von Musikfreizeiten, Kursen, Fortbildungen, Symposien und Fachtagen – ob für Kinder und Jugendliche, für Erwachsene und ganze Familien, für MultiplikatorInnen oder Orchester- und ChorleiterInnen – jeder wird fündig.

In seiner Funktion als Chorverband unterstützt der AMJ seine Mitglieder bei praktischen Fragen oder der Ausleihe von Noten aus der verbandseigenen Notenbibliothek. Als Zentralstelle für internationale Austauschprojekte und Jugendbegegnungen berät und unterstützt der AMJ bei Förderanträgen zur Durchführung von internationalen Chor- und Jugendbegegnungen. Außerdem organisiert der AMJ zwei große Musikfestivals im Wechsel – das internationale Festival für junge Chöre, den EUROTREFF in Wolfenbüttel sowie die Internationale Jugendkammerchor-Begegnung auf Usedom.

Aktuelles